Mai 2014

Liebe Leser unseres Blogs,

mittlerweile hat sich ordentlich was getan. Die hintere Fassade der Pension ist fertig. Der Biergarten ist hübsch bestuhlt und wird an sonnigen Tagen sehr gut angenommen.

Andrea backt und backt und die Gäste lieben ihre Torten und das selbst gebackene Schwarzbrot. Und weil die Nachfrage nach ihren Rezepten so groß ist, finden bei uns in regelmäßigen Abständen „Erlebnis-Koch-Abende“ mit dem Thermomix statt.

Ende des Jahres erweitern wir dann den Kerckenhof um einen Friseursalon. Die Pläne liegen der Stadt zur Genehmigung vor. Wir freuen uns riesig und sind mega-gespannt.

In diesem Sinne…

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten vom Niederrhein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s