Verliebte brauchen keinen Schreibtisch

Hin und wieder kommt es vor, dass Gäste einen Schreibtisch in unseren Zimmern vermissen. So auch heute. Was sagt man da ?

Als Andrea und ich überlegt haben, für wen soll unsere kleine Pension denn sein, da war ganz schnell klar: Für Paare (jeglichen Alters), die Ruhe suchen und Abstand vom Alltag.

Und so haben wir dann den Kerckenhof auch eingerichtet. Die Bäder, die Zimmer, den Frühstücksraum und den Garten. Immer noch optimieren wir und der Garten ist auch noch nicht ganz fertig. Aber eines ist klar…einen Schreibtisch wird es in unseren Zimmern nicht geben.

Liebe Gäste, lasst Eure Sorgen, Nöte und die Arbeit zu Hause. Wir empfehlen Euch lieber ein nettes Restaurant, eine romantische Fahrradroute oder zeigen Euch ein lauschiges Plätzchen.

Beziehungen müssen gepflegt werden und die Ehe ist wie ein Garten, da gibt es immer was zu tun. Deshalb hat unser Zimmer mit dem Namen „Froschteich“ keinen Fernseher und keines unserer Zimmer besitzt einen Schreibtisch.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten vom Niederrhein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s